bibelgarten-badrothenfelde.de

Projekt

Im Kurpark Bad Rothenfelde, zwischen der kath. St. Elisabeth Kirche und der großen Saline soll der Bibelgarten Bad Rothenfelde entstehen.
Durch die Gestaltung des Bibelgartens und durch angepflanzten Bäume, Büsche, Blumen, Gewürz- und Heilkräuter sollen biblische Texte anschaulich gemacht werden. Es wird verständlich, warum das Paradies – der Lebensraum, den Gott für die Menschen vorgesehen hat – ein Garten ist. Mit allen Sinnen ist die biblische Pflanzenwelt erfahrbar. In der Bibel werden etwa 120 Pflanzen erwähnt. Im Bibelgarten Bad Rothenfelde wird davon eine Anzahl ausgewählter Pflanzen zu sehen sein. Viele der in der Bibel genannten Pflanzen könnten in unserem Klima nicht überleben. Die Bibelpflanzen sollen mit Namen und Bibelstellen gekennzeichnet werden um den direkten Bezug zur Bibel herzustellen.
Die Gestaltung des Gartens mit Beeten, Wegen, Wasserlauf und Ruhezonen soll die Textstelle Ezechiel 47,1-12 widerspiegeln und zur Auseinandersetzung mit der Natur aber auch zur Meditation anregen.